Das Logo Team 


TEAM 2017
 

  


Wir bilden uns fort!

 

 

Julia Sprengnether macht im März 2018 eine Fortbildung zum Thema "Lax Vox - Übung zur Pflege, Heilung und Schulung der Stimme".

 


Thema des Monats

ABC eines Therapeuten

Therapeut sein. Was bedeutet das eigentlich? Und ist es tatsächlich so, dass wir in unseren therapeutischen Ausbildungsberufen  genügend über unsere Persönlichkeit lernen und darüber, was es wirklich heißt Therapeut zu sein, bevor wir dann ins Berufsleben “hineingeworfen” werden? Die therapeutische Beziehung ist sehr wichtig und ist der stärkste Wirkfaktor innerhalb menschlicher Begegnung (= Therapie).

So habe ich mir für jeden Buchstaben des Alphabets eine Eigenschaft überlegt, die mir innerhalb des therapeutischen Arbeitens sehr wichtig erscheint. Selbstverständlich gibt es für jeden Buchstaben noch viel mehr gute Einfälle und vor allem wichtige Eigenschaften. 

Heute gibts die ersten drei Buchstaben! Die nächsten folgen jeweils in den nächsten Wochen, bis das Alphabet vollständig ist und es eine Zusammenfassung für meine Leser gibt!

 

Und – los gehts!

 

A

 

Akzeptierend

Schon von Carl Rogers, von dem jeder ausgebildete Therapeut sicherlich schon einmal in seinem Leben gehört hat, können wir lernen, dass „Akzeptanz“ als eine der therapeutischen Grundhaltungen im therapeutischen Prozess mit Patienten unabdingbar ist. Der Patient steht im Mittelpunkt der Therapie – mit all seinen Ressourcen und auch Schwächen, die es für uns zu akzeptieren gilt. Ist der Therapeut in der Lage, den Patienten als Individuum zu sehen und zu akzeptieren, was er „mitbringt“, dann kann ein therapeutischer Prozess und eine Veränderung stattfinden, die der Therapeut dem Patienten ermöglichen will. Es geht nicht darum, unserem Gegenüber unsere Einstellungen und Meinungen aufzudrücken, sondern vielmehr darum, sein emotionales (Er)Leben und die daraus resultierenden Handlungen als Teil des ihm innewohnenden Charakters zu sehen und ihn als jenen zu betrachten, der er ist.

 

B

 

Behutsam

Ein behutsamer, vorsichtiger Umgang mit Patienten ist ein wichtiger Teil des Schaffens eines Vertrauensverhältnisses – besonders zu Beginn der Therapie. Dabei geht es sowohl um taktile Aspekte, die wir gerade innerhalb körperzentrierter Therapieformen vorfinden, als auch um einen sorgsamen Umgang mit seelischen und sozial-emotionalen Belastungen, die uns anvertraut werden. Es ist nicht ratsam, „mit der Tür ins Haus“ zu fallen und gleich innerhalb einer ersten Therapieeinheit jedes Detail des Menschen kennenzulernen – behutsamer ist es, sich die darstellenden Dinge mit Interesse anzuhören und damit umzugehen.

 

C

 

Chancen gebend

Wir sind keine Wunderheiler! Wir vollbringen kein Hexenwerk! Wir geben dem Patienten die Chance, sich selbst zu helfen und seine Lebensqualität zu verbessern, in dem wir es möglich machen, Erfahrungs- und Handlungsangebote wahrzunehmen und ihm somit die Chance geben, sich selbst besser kennenzulernen – mit sich und mit dem, was das Leben bereit hält.

 

 

Danke an lauter-gedanken.de für diesen schönen Bericht!

 


LOGO-BOX 

WEIHNACHTSANGEBOT im November & Dezember:

11,00 (zzgl. Versandkosten)

Häufig wird uns von Eltern die Frage gestellt: "Welches Spiel sollte ich meinem Kind kaufen um die Sprachentwicklung zu fördern?" So ist bei uns die Idee für die Logo-Box entstanden!

Die Logo-Box bietet Logopäden, Erziehern und Eltern die Möglichkeit, die Sprachentwicklung von Kindern zwischen 3 und 6 Jahren spielerisch zu fördern. Ideal auch als Therapieergänzung, liebevoll illustriert.

Die Logo-Box (erhältlich in den Farben pink und blau) beinhaltet: 
  • ein Vorlesebuch, das in Reimform geschrieben ist und in dem die am häufigsten gebrauchten Präpositionen genannt und verbildlicht werden (Förderung des Sprachverständnisses und der grammatikalischen Fähigkeiten)
  • 12 Mundmotorik-Kärtchen (zur Kräftigung der Lippen- und Zungenmuskulatur; wichtig für die Aussprache)
  • 20 Wortschatz-Kärtchen (5 Tiere, 5 Spielzeuge, 5 Kleidungsstücke und 5 Bilder zum Thema "Essen und Trinken")
  • 20 Kärtchen zur Förderung des Satzbaus (ergänzend zu den Wortschatzkärtchen)
  • Eine ausführliche Spielanleitung inklusive Farb- und Zahlenwürfel sind auch vorhanden!
Die Logo-Box können Sie in unserer Praxis oder via E-Mail zu einem Preis von 13,50 EUR
(zzgl. 4,69€ Versandkosten) bestellen.
 
Logo-Box
Logo-Box
Logo-Box

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.