UNSER TEAM BRAUCHT VERSTÄRKUNG!

 

Wir suchen ab sofort eine Schwangerschaftsvertretung für mindestens zwei Jahre. Eine Verlängerung des Vertrages nach dieser Zeit ist sehr wahrscheinlich. Schwerpunkt der Stelle wäre die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in einer Schule für geistig Behinderte.

 Wir bieten:

  • Eine 20-38,5 Stunden Stelle, flexibel wählbar.
  • Fortbildungsurlaub und Fortbildungszuzahlung.
  • Einarbeitungszeit mit kollegialer Unterstützung.
  • Ein junges, engagiertes und freundliches Team bestehend aus 10 Logopädinnen und einer Sekretärin.
  • Regelmäßige Teamsitzungen.
  • Möglichkeiten zur Hospitation und Supervision.
  • Einen eigenen, gut ausgestatteten, hellen Therapieraum.
  • Eine große Auswahl an Diagnostik- und Therapiematerial.
  • Angemessene Bezahlung und Urlaubstage (Schulferien!).

 

Bei Interesse und für weitere Informationen, rufen Sie bitte unter 02831/ 972779 an oder schreiben Sie eine e-Mail (logo.gelderland@t-online.de).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Marloes Janssen & Julia Sprengnether

 


Wir bilden uns fort!

 

Dana Venmans & Sarah Holtmann machen im Mai en Fortbildung zum Thema "Wortschatzsammler"- evidenzbasierte Strategietherapie.

Julia Sprengnether macht im Juni eine Fortbildung zum Thema "Trachealkanülenmanagement."

Marloes Janssen & Julia Sprengnether machen im Oktober eine Fortbildung zum Thema "pädiatrische Dysphagien".

 


Thema des Monats

Kinder – 10 Dinge, die wir in der logopädischen Arbeit mit
ihnen dazu lernen können!

Zum internationalen Kindertag hat die Autorin von lauter-gedanken.de Gedanken darüber gemacht, was die Arbeit mit Kindern in der logopädischen Arbeit für uns alles zu bieten hat! Auch wenn uns die kleinen Geister wohl manchmal zur Weißglut bringen, sind wir doch froh, dass es sie gibt und sie uns viel öfter ein Lächeln ins Gesicht zaubern, als wir denken!

1. Comichelden, Märchenprinzessinnen und die neuesten Film- und Fernsehstars sind jetzt auch in unserem Wortschatz abgespeichert – wenn auch nur bis zum nächsten Tag. Aber: wir haben die Namen der Helden und Heldinnen wenigstens schon einmal gehört!

2. Sie bringen uns zum Lachen, wenn sie Wörter vertauschen und dadurch Sätze einen unglaublich humorvollen Beigeschmack bekommen!

3. Fast täglich bekommen wir in der Behandlung myofunktioneller Störungen gleich mehrere Kussmünder zu sehen!

4. Ohne die Arbeit mit Kindern wüssten ich nicht, wie viele Arten und komplizierte Namen die Dinosaurier-Welt für uns übrig hat!

5. Wir lernen die kleinen Dinge des Lebens zu schätzen, wenn unsere kleinen Patienten mit dem größten Strahlen davon erzählen, wie sie mit Gummistiefeln im Matsch stampfen oder vom Wochenende im Garten berichten!

6. Wir dürfen selbst Kind sein und Federn, Seifenblasen und Co. pusten und dabei diejenigen sein, die vor Begeisterung gar nicht mehr aufhören wollen!

7. Auch wenn wir durch die Vielzahl an Kindernamen mittlerweile schon mehr derer für unsere eigenen Kinder ausschließen, lernen wir doch immer und immer wieder neue Mädchen- und Jungennamen kennen, die manchmal außergewöhnlich schön klingen oder auch mit unglaublich kreativer Schöpfung erschaffen wurden.

8. Auf jegliche „Warum-Fragen“ können wir uns selbst mit spannenden Antworten ausprobieren und dabei unseren eigenen Ausdruck verbessern, statt ins Stottern zu kommen.

9. Kinder pusten einfach wieder neue Seifenblasen statt sich zu ärgern, dass sie kaputt sind.

10. Wir trainieren selbst stets unsere eigene Aussprache und erkennen eigene sprachliche Angewohnheiten!

 

Danke an lauter-gedanken.de für diesen schönen Bericht!

 


LOGO-BOX 

 

Häufig wird uns von Eltern die Frage gestellt: "Welches Spiel sollte ich meinem Kind kaufen um die Sprachentwicklung zu fördern?" So ist bei uns die Idee für die Logo-Box entstanden!

Die Logo-Box bietet Logopäden, Erziehern und Eltern die Möglichkeit, die Sprachentwicklung von Kindern zwischen 3 und 6 Jahren spielerisch zu fördern. Ideal auch als Therapieergänzung, liebevoll illustriert.

Die Logo-Box (erhältlich in den Farben pink und blau) beinhaltet: 
  • ein Vorlesebuch, das in Reimform geschrieben ist und in dem die am häufigsten gebrauchten Präpositionen genannt und verbildlicht werden (Förderung des Sprachverständnisses und der grammatikalischen Fähigkeiten)
  • 12 Mundmotorik-Kärtchen (zur Kräftigung der Lippen- und Zungenmuskulatur; wichtig für die Aussprache)
  • 20 Wortschatz-Kärtchen (5 Tiere, 5 Spielzeuge, 5 Kleidungsstücke und 5 Bilder zum Thema "Essen und Trinken")
  • 20 Kärtchen zur Förderung des Satzbaus (ergänzend zu den Wortschatzkärtchen)
  • Eine ausführliche Spielanleitung inklusive Farb- und Zahlenwürfel sind auch vorhanden!
Die Logo-Box können Sie in unserer Praxis oder via E-Mail zu einem Preis von 13,50 EUR
(zzgl. 4,69€ Versandkosten) bestellen.
 
Logo-Box
Logo-Box
Logo-Box

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.